Einfache Montage von Terrassenplatten auf Dachpappe.

Zusammenfassung der Verlegeanleitung

Die Verlegung der elastischen Fliesen von WARCO ist ganz einfach und erfordert keine besondere Fachkenntnis. Sie können die Arbeit selbst durchführen oder einen Handwerker Ihres Vertrauens damit beauftragen. Wie haben ein paar Tipps zusammengestellt, damit die Arbeit leicht von der Hand geht und Sie jahrelang Freude an Ihrem Bodenbelag haben.


Eine Kreissäge ist geeignet um die Platten zu schneiden.Zuschnitt mit einem scharfen Messer.Eine Stichsäge für Ausschnitte unter Pfosten.


Die Platten von WARCO können auf fast jedem vorhandenen Untergrund verwendet werden, in den meisten Fällen ohne besondere Vorbereitung des Untergrunds. Bei Grasflächen, gewachsenem Boden, Sand oder rundem Kies muß eine Tragschicht aus verdichtetem und glatt abgezogenem Bruchgestein (Schotter, Splitt) fachgerecht angelegt werden. Flächen aus Beton, Aspalt, Fliesen, Dachpappe, Flachdachfolie, Bitumenbahnen, Gitterrost, Holzdielen etc. können in der Regel direkt mit den Patten belegt werden. Eventuelle Unebenheiten in der Tragschicht lassen sich durch geeignetes Material (Zuschnitte aus Dachpappe, Ausgleichsmasse) glätten.


Die Verlegung erfordert keine besondere Fachkenntnisse.Warco Elastikfliesen lassen sich einfach schneiden.Fallschutzplatten auf einem Spielplatz.

Eine Säge für Holz mit grob gezahntem Sägeblatt oder ein stabiles, scharfes Messer sind die richtigen Werkzeuge, um die Platten auf Maß zuzuschneiden. Bevor Sie die Platten bestellen und mit dem Einbau oder Zuschnitt beginnen, sollten Sie einen Verlegeplan in Form einer Skizze anfertigen.

Platten mit Reissverschluss sind besonders einfach zu handeln.

Besonders sicher ist die Verarbeitung der WARCO Fliesen mit Reißverschluss. Die als Reißverschluss-Zähne ausgeformten Plattenrändern verkeilen sich 3-dimensional und dauerhaft formschlussig ineinander und erzwingen den korrekten Einbau.

Verlegung von Warco Terrassenplatten in Eigenleistung.

Als Alternative bietet WARCO das Nut-und-Feder-System an. Hier greifen die profilierten Plattenränder ineinander und bilden eine geschlossene Fuge. Die in der Fläche verlegten Platten müssen gegen Verrutschen am Rand gesichert werden.

Eine detaillierte Verlegeanleitung finden Sie hier.

TAGS:
Instruction de pose - dalles WarcoMontage - Instruction de pose
WARCO rubber tiles - installation manualInstallation manual